20. Januar 2016

Spende

Der Förderverein St. Barbara Hospiz Bous spendet 10 komfortable Fernsehsessel an das St. Barbara Hospiz. Mit Hilfe dieser bequemen Sessel können zum einen kurzfristig Erleichterungen in der Mobilisation  geschaffen werden, außerdem ermöglichen sie den Hospizgästen ein Dabeisein  in den Gemeinschaftsräumen mit ihren Angehörigen.

Nicht nur die Hospizgäste profitieren von diesem bequemen Ledersessel, auch die Angehörigen können ihn für eine kurze Auszeit während des Hospizaufenthaltes nutzen.

Gerade in der Sterbephase haben Angehörigen das Bedürfnis rund um die Uhr anwesend zu sein. Hier bietet der Fernsehsessel eine gute Alternative zum Beistellbett, dass je nach länge der Sterbephase ebenfalls in Anspruch genommen werden kann.

Insgesamt trägt dieser gemütliche Fernsehsessel dazu bei, die Lebensqualität des Hospizgastes und seinen Angehörigen zu steigern.

Die Hospizleiterin Frau Judith Köhler dankt dem Förderverein St. Barbara Hospiz Bous für die großzügige Spende.